Hannover

Kamerainspektion

Verstopfungen oder Rohrdefekte lokalisieren

Lassen sich Verstopfungen oder Geruchsbelästigungen nicht lokalisieren bietet sich eine Kamerainspektion an. Um den verschiedenen Einsatz- und Anwendungsgebieten gerecht zu werden, halten wir diverse Inspektionstechniken vor. Modernes Kameraequipment mit Dreh- und Schwenkkopfeinrichtungen ermöglichen scharfe, seitenaufrechte Bilder und Farbaufnahmen. Mit unserer Kameratechnik können wir den Zustand Ihres Entwässerungssystems professionell und fachgerecht aufzeichnen, dokumentieren und bewerten. Bei schwer lokalisierbaren Geruchsbelästigungen ist es ratsam, neben einer Kamerainspektion auch einen Rauchtest mittels Signalbenebelung durchzuführen.

Das Wichtigste im Überblick...

  Beschädigungen am Abwassersystem lokalisieren

  Verstopfungen oder Geruchsbelästigungen lokalisieren

  Fachgerechte Dokumentation und Bewertung des Entwässerungssystems

  Modernes Kameraequipment mit Dreh- und Schwenkkopfeinrichtungen
Wir bieten auch alternative Methoden wie Rauchtests zur Sicherstellung der Prüfergebnisse

Rohrortung als Alternative

Ziel einer Rohrortung ist es, Fehlanschlüsse und selbst kleinste Beschädigungen am Entwässerungssystem schnell und wirksam zu identifizieren, um gezielte Reparaturen ableiten zu können. Als Nebel wird ein gesundheitlich unbedenkliches Medium verwendet. Eine gezielte Vernebelung der Haltungen ist über sanitäre Objekte wie Toiletten, Bodeneinläufe und Waschtische, oder über Revisionsschächte außerhalb des Gebäudes möglich.